OKCookies helfen uns dabei, ein besseres und personalisiertes Erlebnis zu bieten. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Infos erhalten und Cookie-Einstellungen aktualisieren
  • Startseite
  • Geschichte
  • Das Havana Club Museum
  • Geschichte

    Das Havana Club Museum

    Ein Besuch im Havana Club Rummuseum ist nicht nur eine Reise zurück zu den Ursprüngen von Kubas berühmtestem Getränk. Neben frisch geschnittenem Zuckerrohr und einer Nachbildung der Destillerie und des Reifekeller, bietet das Museum auch einen hautnahen Eindruck des Rumherstellungsprozesses und einen Geschmack echter kubanischer Kultur. 

    Das Museum befindet sich direkt in der historischen Altstadt von Habana Vieja ("Alt-Havanna"), wo es in einem "Solar" (Kolonial-Stadthaus) aus dem 18. Jahrhundert untergebracht ist. Es ist umgeben von einer schattigen Terrasse mit breiten Steinsäulen, Farn, Yuccas und Palmen. Ein Glockenschlag signalisiert den Beginn der Museumsführung. Sie folgen einfach dem Führer über eine Steintreppe. Im ersten Stock befindet sich die Kupferwerkstatt. Hier wird das Handwerk demonstriert, das nötig ist, um Eichenfässer zu bauen und vorzubereiten, in denen die edelsten Rums reifen.

    Die Galerie im oberen Stock zeigt eine authentische, von Maultieren gezogene Zuckerrohrmühle, die in den frühsten "Ingenios" (Zuckerraffinerien) verwendet wurden. Ein historisch genaues Modell einer Dampfeisenbahn erinnert uns daran, dass Kuba das erste Land in Lateinamerika war, das die Eisenbahn für den Transport von Zuckerrohr verwendet hat. Die nächste Tür führt uns zu einem noch viel größeren Modell - der Inbegriff des kubanischen Meisterhandwerks. Dieses Meisterwerk fängt die Essenz der großen Zuckerraffinierien und Rumdestillerien, mit ihren riesigen Schornsteinen, die sich über ganz Kuba erheben, ein. Der Detaillreichtum ist atemberaubend. Wagons, die Zuckerrohr von den Feldern transportieren. Rauch, der aus Kaminen aufsteigt. Zuckerrohr-Schneider, die auf der Terrasse plaudern. 

    Eine weitere Treppe führt zu den Fermentierungs- und Destillierräumen, wo Sie hölzerne Fermentierfässer, glänzende Destillationskolonnen aus Kupfer und Leitungen zur Abfüllung des "Aguardiente" in die verschiedenen Fässer bewundern können. Hier, in den lauwarmen Reifekellern, haben die Eichenfässer ihren Platz in schattigen Alkoven - wie Statuen in einer Kathedrale. Hier reifen die verschiedenen Rums geduldig heran und harren dessen, was der Maestro Ronero mit ihnen vorhat.

    Der Besuch führt Sie weiter: eine Wendeltreppe runter in den Verkostungsraum - mit seiner immensen Holzbar, die an die Trinkeinrichtungen, die Havanna in den 30er Jahren berühmt gemacht hat, erinnert. In der Havana Club Boutique können Sie aus den erlesensten Havana Club Rums auswählen.

    In der Boutique gibt es auch eine Auswahl von Havana Club Barartikeln, kubanische Zigarren und Souveniers. Wenn Sie mit dem Besuch des Museums fertig sind, können sie der Havana Club Bar neben dem Museum einen Besuch abstatten. Die Barkeeper hier führen die große Tradition der kubanischen "Cantineros" weiter - mit ihrem speziellen Know-how in der Kunst des Cocktailmixens und dem Umgang mit Kunden. Sie können es mit den Klassikern halten und einen Mojito oder Daiquiri bestellen, oder Sie passen sich den Landessitten an und fragen nach einem "Cata Vertical" - eine Verkostung verschiedenster Havana Club Rums, von den jüngsten bis zu den ältesten. 

    Falls Sie Hunger haben sollten, bietet die Havana Club Bar eine köstliche Menüauswahl mit internationalen und kreolischen Gerichten. Es kommen aber auch viele Leute nur wegen der Musik her - wenn Sie Glück haben, ist das die Dame in Weiß, mit einer Stimme, die nicht elektronisch verstärkt werden muss. Solista Antia Marquetti und ihre Band ernten regelmäßig tosenden Beifall für ihr Repertoire mit tradtionellem kubanischen Son, Trova und Bolero.  

    El Museo del Ron Havana Club, Avenida del Puerto 262, esq. Sol, Habana Vieja, Ciudad de La Habana 

    Tel: 53 (7) 861 8051 / 862 4108. contacto@museo.havanaclub.cu  

     

    Täglich geöffnet von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

    Havana Club Bar täglich geöffnet von 9:30 Uhr bis 24:00 Uhr

    Eintritt: 7 Cuc (ca. 6 Euro) / für Einheimische gratis

    Iframe